Für Ärzte

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

unsere Praxis für Nuklearmedizin bietet das gesamte Spektrum nuklearmedizinischer Untersuchungs- und Therapieverfahren an. Als Praxis behandeln wir alle gesetzlich oder privat versicherten Patienten. Wir verfügen über sechs Gamma-Kameras (vier SPECT-fähig), vier Ultraschallgeräte (auch mit Elastographie) und ein PET-CT-Gerät der Fa. Siemens.

Informationen zu den einzelnen Untersuchungsmethoden finden Sie unter Leistungen.

Anbei finden Sie unsere PET-CT-Fortbildung aus dem Hessischen Ärzteblatt sowie unseren PET-CT Flyer zum Download. Weitere Flyer zum Download und Ausdrucken finden sie unter den entsprechenden Untersuchungen. Gerne schicken wir Ihnen auch Flyer der einzelnen Untersuchungen zur Weitergabe an Patienten zu.

Unsere Fortbildung zum Thema PET-CT im Hessischen Ärzteblatt: zum Download (PDF)

PET-CT Informationsbroschüre: zum Download (PDF)

Weiterführende fachliche Fragen beantworten wir gerne im persönlichen Gespräch.

Es ist uns wichtig, Ihnen schnellstmöglich die Untersuchungsergebnisse und Befunde übermitteln zu können. Gerne richten wir uns nach Ihren Wünschen hinsichtlich der Bereitstellung von Bildern.

 

Wir freuen uns auf eine kollegiale Zusammenarbeit mit Ihnen!

 

Dr. med. Corinna Müller               Dr. med. Christian Landvogt

 

Qualitätszikel für Nuklearmedizin Rhein-Main

Den „Qualitätszirkel für Nuklearmedizin Rhein-Main“ richten wir in der Bibliothek der DKD Mittwochs um 18:30 Uhr aus. In der Regel finden vier Termine im Jahr statt, bei denen nuklearmedizinische Themen besprochen werden, zu Themen referiert wird und Falldiskusionen stattfinden. Eingeladen sind alle Nuklearmediziner, wir freuen uns aber auch über Gäste aus angrenzenden Fachgruppen wie z.B. Endokrine Chrirurgen und Endokrinologen. Themenvorschläge nimmt gerne die Moderatorin des Qualitätszirkels Fr. Dr. Müller entgegen. Die Termine und Themen des Qualitätszirkels kündigen wir unter NEWS an.